Falls mal jemand fragt

IT-Blog und auch total anderes Zeug

Nervige Pornowerbung beim Surfen auf eBay mit iPad/iPhone

| Keine Kommentare

Seit Freitag Abend öffnet sich während des Surfens auf eBay mit Safari ständig eine mobile Pornoseite. Dies passiert bei mir sowohl auf dem iPhone als auch auf dem iPad. Ich habe die Ursache noch nicht gefunden, aber ich vermute, dass ein gekaufter Werbeplatz eine Java-Script-Lücke auf den iDevices ausnutzt.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Ich kann mir nicht vorstellen, dass das zufällig nur bei mir auf beiden Geräten vorkommt.

Update 1

Wie ifun.de berichtet, scheint es sich um ein weit verbreitetes Problem zu handeln. Harren wir gespannt der Dinge, die da noch geschehen.

Autor: Florian

Als staatlich geprüfter Techniker für Computer- und Netzwerktechnik berichte ich auf fmjf.de sowohl über den alltäglichen Wahnsinn als IT-Admin, als auch über Apple, Wordpress und - wie im Slogan schon erwähnt - total anderes Zeug.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.