Falls mal jemand fragt

IT-Blog und auch total anderes Zeug

Wie mache ich eine Projektion/Peilung mit dem iPhone?

| Keine Kommentare

Nachdem Christian mich auf der letzten Betriebsfeier mit dem Hobby Geocaching infiziert hat, stand ich bei meinem ersten Mystery-Cache genau vor obiger Frage. Die umfangreiche offizielle Geocaching-App von Groundspeak Inc. kann dies leider nicht leisten. Und so stand ich dort vor einem für mich erstmal unlösbaren Rätsel, bis ich zu Hause ein wenig recherchierte und auf die kostenlose App GCTools von Achim Heynen gestoßen bin.
Diese ist sehr umfangreich und bietet viele Möglichkeiten für den geneigten iPhone-Cacher. Also habe ich mir die App runtergeladen und nochmal auf den Weg gemacht. Anschließend, dann wie beschrieben vor die Kirche zwischen die Pfosten gestellt und mit der App die Peilung durchgeführt.

Projektion mit dem iPhone

Projektion mit dem iPhone vom Standpunkt aus 249m in Richtung 8°
(Um nichts zu spoilern, sind die Minuten nicht lesbar)

Mit den daraus resultierenden Koordinaten, konnte der Cache dann gefunden werden.

Hier die ausführlicheren Links zu den im Beitrag genannten Apps:

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁
GCTools
GCTools
Entwickler: Achim Heynen
Preis: Kostenlos+

Autor: Florian

Als staatlich geprüfter Techniker für Computer- und Netzwerktechnik berichte ich auf fmjf.de sowohl über den alltäglichen Wahnsinn als IT-Admin, als auch über Apple, Wordpress und – wie im Slogan schon erwähnt – total anderes Zeug.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.