Falls mal jemand fragt

IT-Blog und auch total anderes Zeug

Paint.Net Icon

Paint.NET: Icons schnell und einfach erstellen

| 3 Kommentare

Um Icons für die eigene Software oder fürs Verändern des Look&Feels von Windows zu erstellen, benötigt es nichts weiter als das kostenfreie Tool Paint.NET (getpaint.net) und das Plugin IcoCur.dll (Icon & Cursor DLL von Evan Olds [Direkt-Download] Neuer Link am Ende des Artikels).

Nach Installation von Paint.NET, wird die Plugin-dll in das Programmverzeichnis von Paint.NET (z.B.: C:\Program Files\Paint.NET\) in den Ordner FileTypes gelegt. Anschließend kann das Programm gestartet und ein Icon erstellt werden.

Icon-Erstellung mit Paint.NET

Icon-Erstellung mit Paint.NET

Mit Hilfe der dll kann das Icon in folgenden Auflösungen gespeichert werden:

  • 256×256, PNG
  • 128×128, 32-Bit / 8-Bit
  • 64×64, 32-Bit / 8-Bit
  • 48×48, 32-Bit / 8-Bit
  • 32×32, 32-Bit / 8-Bit
  • 24×24, 32-Bit / 8-Bit
  • 16×16, 32-Bit / 8-Bit

Um dies zu erreichen, muss beim Speichern der Datei der Dateityp Icons (*.ico) ausgewählt werden. Anschließend wird folgender Dialog geöffnet:

icon_speichern_dialog

In welchen Formaten das Icon gespeichert werden soll, lässt sich mit Hilfe des Dialog-Fensters konfigurieren.

Und fertig ist das Icon.

Weiterführende Links:
IcoCur.dll-Thread im Paint.NET-Forum (Englisch)

Download IcoCur.dll
Nachdem die Seite von Evan Olds nicht mehr erreichbar ist und es mit Paint.net ab Version 4.0.9 in Verbindung mit diesem Plugin Probleme gab, hat ein Foren-User das Plugin weiterentwickelt. Link zum Beitrag mit Download

Autor: Florian

Als staatlich geprüfter Techniker für Computer- und Netzwerktechnik berichte ich auf fmjf.de sowohl über den alltäglichen Wahnsinn als IT-Admin, als auch über Apple, Wordpress und – wie im Slogan schon erwähnt – total anderes Zeug.

3 Kommentare

  1. Im Paint.Net Forum ist die aktuelle IcoCur.dll zu finden.

    http://forums.getpaint.net/index.php?/topic/927-icon-cursor-and-animated-cursor-format-v37-may-2010/&page=13#comment-514467

    Übrigens:
    Potentielle Downloader zu nötigen einen Social-Media Button zu klicken, damit eine Datei heruntergeladen werden kann zeugt nicht gerade von Stil.

  2. Danke. Ich werde den Beitrag aktualisieren.

    Zum Thema Stil: Puh. Verurteilen ist erstmal einfach. Ein bisschen Reichweite für einen gehosteten Download auf einer Webseite die nicht kommerziell ausgerichtet ist bzw. keinerlei Ertrag erwirtschaftet, ist schlechter Stil?
    Umgekehrt ist dann runterladen ohne Interaktion wiederum guter Stil?

  3. finde den artikel sehr gut, hat wunderbar geklappt ! danke !

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.